Veröffentlicht: 02.04.21

Du willst ein Online Business gründen? Vermeide diesen Fehler unbedingt! | Podcast Folge #6

Keine Frage, das Internet bietet unheimlich viele Möglichkeiten — nicht nur, wenn Du Deinem bestehenden Unternehmen einen neuen Vertriebskanal hinzufügen willst.

Wer heute ein Online Business gründen will, braucht nicht mehr als eine Website und einen Social Media Kanal, um auf sich aufmerksam zu machen. Selbst ein eigener Online Shop ist kein Muss.


Ein eigener, an Deine Marke angepasster Shop vermittelt Kunden zwar eine hochwertige Kundenerfahrung. Doch Marktplätze, wie Etsy, Amazon, Ebay oder Online Shop Drittanbieter, wie Digistore24, erlauben es Dir, auch ohne eine Menge technischer Expertise im Netz zu verkaufen.

Plus:


Bestellungen können immer noch am Telefon entgegen genommen werden. Solange Du Interessenten klar machst, dass sie so mit Dir ins Geschäft kommen können, funktioniert auch das.

Doch das Online Business gründen ist nicht der schwierige Teil. Langfristige Entscheidungen zu treffen und geduldig zu bleiben — das ist der Teil, der viele vor Herausforderungen stellt.

Denn wer sich im Netz umhört, um herauszufinden, was Menschen zum Thema Online Marketing und Online Business interessiert, stößt auf Suchanfragen, wie:

  • „Online Business ohne Eigenkapital“ oder
  • „Ist ein Online Business profitabel?“

So hilfreich und innovativ die Möglichkeiten im Netz heute auch sind:

In unseren Augen spiegeln diese Suchanfragen eine der Schattenseiten der Internetkultur wider: Ungeduld.

Im Netz erhalten wir (fast) alles auf Knopfdruck. Egal, welche Frage wir haben, Google liefert uns Millionen von Antworten in weniger als einer Sekunde. Egal welche Bücher oder Serien wir bevorzugen, Amazon liefert in weniger als 2 Tagen. Egal, wie einsam wir uns fühlen, Facebook, Instagram und hunderte Dating Apps versprechen menschliche Verbindung auf Knopfdruck.

Hinzu kommt, dass bekannte Medien nur die Startups in den Himmel loben, die schon nach 2 Jahren für 50 Millionen an Microsoft verkauft wurden.

Die unbewusste Message, die wir alle vermittelt bekommen:


Nur ein Homerum lohnt sich. Nur ein Homerun ist erstrebenswert. Und wenn Deine Idee nicht schnell zündet, dann kannst Du es gleich bleiben lassen.

Nicht nur ist diese Message Quatsch. Sie ist gefährlich. Alles, was es sich zu haben oder zu können lohnt, braucht seine Zeit. Übernacht- Erfolge und schnelles Geld gibt es nur im Film — oder in der Fantasie vieler Gründer.

Aus genau diesem Grund beleuchten wir dieses Thema in Folge 6 unseres Podcasts, Online Marketing leicht gemacht, etwas genauer.

Wir schauen uns an,

  • Wie Ungeduld nicht nur das Marketing vieler Gründer, sondern auch das Marketing und den Online Einsatz vieler Veteranen zerstört.
  • Auf was es im Netz trotz der vielen Möglichkeiten primär ankommt.
  • Und warum die Frage nach der Profitabilität eines Online Business die falsche ist.

In Online Marketing leicht gemacht schauen wir uns an, wie Du die digitale Revolution zu Deinem Vorteil nutzt und auch online zu einem angesehenen Unternehmen wirst, Deine Reichweite und Deinen Umsatz steigerst.

Folge 6 gehört zu unserer Starter-Serie, bei der wir in erster Linie Online Marketing Neueinsteiger ansprechen.

Klicke innerhalb dieses Beitrags auf Play oder durchsuche die Podcast App Deines Vertrauens nach Online Marketing leicht gemacht, um die Folge anzuhören. Und zieh’ doch ein Abonnement des Podcasts in Betracht, um zukünftig mehr Folgen, wie diese zu hören. Wir haben eine Menge Fallstudien, Marketing Strategien und Beispiele für Dich vorbereitet, die in Kürze veröffentlicht werden und auch Deinen Online Einsatz noch lukrativer machen werden.

Abonniere den podcast

Online Marketing leicht gemacht
Online Marketing leicht gemacht

Mehr aus dem Podcast

Marketing Fallstudie „YouTuber Logan Paul & Maverick Clothing“ | Podcast Folge #8

Konkurrenz und Wettbewerb im Marketing | Podcast Folge #7

Wie funktioniert Online Marketing? Bezahlte und unbezahlte Marketing Strategien | Podcast Folge #5

Mit Online Marketing ganz einfach beginnen | Podcast Folge #4

Du hast ein spannendes Projekt, das Unterstützung benötigt? Setz' Dich mit uns in Verbindung!

Dein Name
Deine E-Mail Adresse
Deine Firma
Deine Nachricht
>